Kratzbaum Informationserlebnis

Kratzbaum richtig erklärt

Aktualisiert: 25. Juli 2019

Wer einer Katze ein neues Zuhause bieten möchte, der sollte nicht lange darüber nachdenken, ob er einen Kratzbaum kauft, sondern sich nur die Frage stellen, welcher Kratzbaum am besten zu seiner Katze passt. Um Ihrer Katze eine artgerechte Haltung zu ermöglichen, müssen Sie ihr die Chance geben, Ihre Krallen zu wetzen, sich zu verstecken und auch Ihren Spieltrieb ausleben zu können, und genau das schaffen Sie, wenn Sie Ihrer Katze einen Kratzbaum zur Verfügung stellen. Allerdings werden Sie auf der Suche nach einem passenden Kratzbaum sehr schnell feststellen, dass die große Auswahl die Entscheidung schwer machen wird. Damit Sie aber dennoch eine gute und sinnvolle Entscheidung treffen können, möchten wir Ihnen auf unserer Ratgeberseite die benötigten Informationen bereitstellen.

Wer einer Katze ein neues Zuhause bieten möchte, der sollte nicht lange darüber nachdenken, ob er einen Kratzbaum kauft, sondern sich nur die Frage stellen, welcher Kratzbaum am besten zu seiner Katze passt. Alternativ bietet sich auch eine sogenannte Kratztonne an. Um Ihrer Katze eine artgerechte Haltung zu ermöglichen, müssen Sie ihr die Chance geben, Ihre Krallen zu wetzen, sich zu verstecken und auch Ihren Spieltrieb ausleben zu können, und genau das schaffen Sie, wenn Sie Ihrer Katze einen Kratzbaum zur Verfügung stellen. Allerdings werden Sie auf der Suche nach einem passenden Kratzbaum sehr schnell feststellen, dass die große Auswahl die Entscheidung schwer machen wird. Damit Sie aber dennoch eine gute und sinnvolle Entscheidung treffen können, möchten wir Ihnen auf unserer Ratgeberseite die benötigten Informationen bereitstellen.

Katze auf dem Rücken mit gestreckten Pfoten

Nun können Sie noch sagen, dass Sie eine Freigänger-Katze haben und dass sie alle Ihre Bedürfnisse draußen befriedigen kann. Natürlich haben Sie mit diesem Argument nicht ganz unrecht und doch wird sich auch Ihre Katze über großartige Kletter- und Kratzmöglichkeiten freuen. Schon vor dem Kauf eines Kratzbaumes sollten Sie allerdings erfahren, dass es immer wieder Katzen gibt, die einen Kratzbaum gar nicht oder nur sehr schwer annehmen können. Die Zahl der Katzen, die hier die Möglichkeiten ungenutzt verstreichen lassen, ist nicht groß, aber dennoch sollten Sie dies schon einmal gehört haben. Ferner sollten Sie immer darüber nachdenken, dass wenn die Katze einen Kratzbaum akzeptiert, Ihre Möbel und Ihre Teppiche eine sehr viel größere Chance haben, heil zu bleiben.

Inhaltsverzeichnis
    Wie finden Sie unser Informationsportal?
    42+
    0
    Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
    Vergleichssieger
    Sehr gut (1,3)
    Karlie Flamingo Kratzbaum Banana Leaf III
    Karlie Flamingo Kratzbaum Banana Leaf III
    1,49K+
    Abstimmungen
    Zum Angebot »
    Preis-Leistungs-Sieger
    Sehr gut (1,5)
    Songmics PCT63G
    Songmics PCT63G
    969+
    Abstimmungen
    Zum Angebot »